Kategorie » Musik

Moritz Weiß Klezmer Trio

„Klezmer Explosion“
„KLEZMER EXPLOSION“
Unter dem Titel KLEZMER EXPLOSION wühlt das Moritz Weiß Klezmer Trio tief in der Kiste der trad. Klezmermusik und stellt diese erweitert um einen Geiger und einen Schlagzeuger zu einer explosiven Mischung zusammen. Ist das Feuerwerk einmal entfacht, glüht die Bühne nur so von wilden Soli, Melodien und Grooves bis schließlich der große Tanz sein Ende findet.

Moritz Weiß Klezmer Trio
Ein ausdrucksstarker Klarinettenton, rhythmisch nuanciertes Gitarrenspiel und höchst virtuose Basssolos – das bilden die Markenzeichen des Moritz Weiß Klezmer Trios, mit denen sie seit dem Frühjahr 2016 unterwegs sind. Im Zentrum ihres musikalischen Schaffens stehen vor allem die Klezmermusik, eigene Kompositionen und die Improvisation. Bekannt ist das junge Musikertrio für einen persönlichen, virtuosen und herzenswarmen Auftritt, der die Freude an der Musik spürbar werden lässt und das Publikum auf eine eindrucksvolle Reise mitnimmt. Mit ihrem Debut-Album „Spheres“ (2017) schlagen die drei Herren des Moritz Weiß Klezmer Trios einen Weg ein, der weit über die traditionelle Klezmermusik hinausgeht. Die CD ist eine Gratwanderung zwischen Klezmer, Jazz und Klassik, welche Komposition mit komplexen Strukturen und spannungsreichen Harmoniewechsel zur Folge hat. Seither gab es sämtliche Konzerteinladungen aus ganz Österreich sowie zu verschiedenen Festival u.a. Styriarte, steir. Kammermusikfestival oder Most&Jazz und KlezMore Vienna (Porgy&Bess), sowie Radioauftritte auf Ö1 (Intrada, Ö1-Konzert), einigen Landes – und privaten Radiosendern. Ihre Debut – CD wurde in Vorarlberg als „Album der Woche“ präsentiert und im Frühjahr 2018 wurde das Trio zu den „Steirern des Tages“ gekürt und porträtiert.

Moritz Weiß – Klarinette & Bassklarinette
Niki Waltersdorfer – Gitarre, Perkussion & Gesang
Maximilian Kreuzer – Kontrabass, Drehleier
ft. Albin Krieger – Violine & Lukas Kleemair – Schlagzeug
Termine
29. Juni 2018, 20:00 Uhr
Veranstaltungsort/Treffpunkt