Kategorie » Musik

Euroteuro album release Graz

Numavi Records presents:
Die Wiener Art-Pop Gruppe EUROTEURO, deren Name sich auf die Kontroverse um die Einführung des Euro als Teuro bezieht, zeigt mit ihrem Debüt "VOLUME I", dass sie von der NDW gelernt haben. Ein bisschen Gaga, und ein bisschen Dada, meinen sie selbst.

„VOLUME I“ umfasst das Schaffen der letzten beiden Jahre. Auf einer Länge von 38 Minuten beinhaltet es 12 Tracks, die alle das Absurde und Abwegige mit spielerischen Mitteln in einen Pop-Kontext bringen. Als musikalischer Bezugsrahmen können die frühe NDW, REGGAE, KRAUTROCK und PUNK genannt werden. Thematisch führt VOLUME I die HörerInnenschaft durch eine Gefühlswelt voller Euphorie, Resignation und Optimismus. Ein bisschen Zynismus ist auch dabei. Aber gut - das gehört wohl zu ihrem Lokalkolorit: EUROTEURO verbringen die meiste Zeit ihres Schaffens in Wien.
www.siluh.com/artists/euroteuro/

support:
deaf or band
Feiner Postpunk bis Postkraut aus dem Cafe Wolf Umfeld
Termine
17. November 2018, 21:00 Uhr
Weitere Informationen
(c) Foto: Christian Benesch


Veranstaltungsort/Treffpunkt