Kategorie » Lesung/Vortrag/Diskussion

GLÜCK

Literatur ost > < west _ Lesung & Buchpräsentation
Die Romanfiguren Lavinia Braniștes, Christine Teichmanns und Ilse Kilics versuchen, dem Leben Glück abzuspielen, was ihnen mal mehr, mal weniger gelingt. Lavinia Braniștes Heldinnen müssen sich im wirtschaftlich brutalen Klima Bukarests zurechtfinden, Christine Teichmann Protagonistinnen arbeiten sich an Identitätsfindung und sexueller Orientierung ab, bei Ilse Kilic läuft die Suche nach Glück über ein ästhetisch-existentielles Spiel.

Mit Lavinia BRANISTE (RO), Ilse KILIC (A) und Christine TEICHMANN (A)
Einführung + Moderation: Birgit PÖLZL
Lesung der Übersetzung: Ninja REICHERT
Termine
4. April 2019, 19:00 Uhr
Weitere Informationen
Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Internationalen Haus der Autorinnen und Autoren Graz, ISOP, unterstützt durch die Kulturvermittlung Steiermark.
Lavinia Braniște ist Stipendiatin des IHAG.
Fotos von links nach rechts: Lavinia BRANISTE (© Adi Bulboaca), Ilse Kilic (© Lisi Mavalon), Christine Teichmann (© Eva Eberl)
Veranstaltungsort/Treffpunkt