Kategorie » Lesung/Vortrag/Diskussion

Offener Leseabend. Kollektives Lesen

FEMINISTISCHER BZW. VON FRAUEN VERFASSTER LITERATUR
Am kommenden Mittwoch geht´s los! In der aktuellen Ausstellung bietet < rotor > die Möglichkeit, in der Gruppe oder individuell, einen Abend mit dem Lesen feministischer bzw. von Frauen verfasster Literatur zu verbringen.

„Egal, ob Du Dein eigenes Buch mitbringst, das Du immer lesen wolltest, aber nicht dazu gekommen bist, es anzufangen oder zu Ende zu lesen. Egal, ob Du Marinella Senatores ‚Feminist Reading Box‘ oder den Handapparat zur Ausstellung durchschmökern möchtest. Hier werden einfach einmal Zeit und Raum zur Verfügung gestellt, um sich in Ruhe einer Lektüre und möglichen Gesprächen darüber zu widmen, fernab des Alltags mit all seinen Ablenkungen.“
Termine
27. März 2019, 19:00 Uhr
Weitere Informationen
(c) Foto: Kajsa Dahlberg, „Ein Zimmer für sich ...“, 2017, Foto: Thomas Raggam.
Veranstaltungsort/Treffpunkt