Kategorie » Grenzenlos

Dusk Songs

Auftakt zum PEEK Forschungsprojekt 'On the Fragility of Sounds'
Eine Performance für Stimme, Ensemble, Elektronik und Video als Auftakt für das vom FWF geförderte künstlerische Forschungsprojekt PEEK AR537 'On the Fragility of Sounds' über experimentelles Musiktheater.

Zu Beginn stellen Pia Palme und Christina Lessiak in einem kurzen Vortrag das Projekt 'On the Fragility of Sounds' vor.

Konzept und Komposition / Pia Palme 2019
Anna Clare Hauf / Stimme
Molly McDolan, Ana Inés Feola / Oboe da Caccia, Barockoboe

Ensemble airborne extended:
Caroline Mayrhofer / Blockflöten
Elena Gabbrielli / Querflöten
Tina Žerdin / Harfe
Sonja Leipold / Cembalo

Pia Palme / Lecture-Performance
Christina Lessiak / Vortrag
Termine
17. Juni 2019, 19:00 Uhr
Weitere Informationen
Eintritt/Kosten: Eintritt frei

Veranstaltungsort: Mumuth Proberaum / KUG Lichtenfelsgasse 14

Veranstalter: Zentrum für Genderforschung / KUG
Veranstaltungsort/Treffpunkt