Kategorie » Ausstellungen

Ohne Bekenntnis zur Vielfalt wird keine Gesellschaft zu machen sein

im Rahmen von CRK+
Zur Eröffnung spricht die Schriftstellerin Nava Ebrahimi

Beteiligte Künstler*innen:
Amoako Boafo, Daniela Brasil, Imayna Caceres,
Verena Melgarejo Weinandt, Maryam Mohammadi /
Joachim Hainzl, Daniela Ortiz, Lisl Ponger,
RISOGRAD, Sophie Utikal, Ina Wudtke

Egal wie es in den verschiedenen Zusammenhängen genannt wird:
gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit, Ethnic Profiling, Rassismus – „Der letzte Rest an Anstand gebietet, dagegen aufzustehen“ (Michael Köhlmeier).

Im vierten und vorerst letzten Teil der Ausstellungsserie Guerilla der Aufklärung werden Arbeiten von Künstler*innen gezeigt, die sich mit der Gleichwertigkeit aller Menschen hinsichtlich ihrer Würde und ihrer Rechte befassen.

Diese Ausstellung ist dem Migrant*innenbeirat
der Stadt Graz gewidmet. www.graz.at/migrantInnenbeirat
Termine
Eröffnung 14. Juni 2019, 18:00 Uhr
15. - 30. Juni 2019, Mo, Di, Do, Fr 10:00 - 18:00 Uhr, Mi 10:00 - 22:00 Uhr, Sa 12:00 - 16:00 Uhr
1. - 31. Juli 2019, Mo, Di, Do, Fr 10:00 - 18:00 Uhr, Mi 10:00 - 22:00 Uhr, Sa 12:00 - 16:00 Uhr
1. - 3. August 2019, Mo, Di, Do, Fr 10:00 - 18:00 Uhr, Mi 10:00 - 22:00 Uhr, Sa 12:00 - 16:00 Uhr
26. - 31. August 2019, Mo, Di, Do, Fr 10:00 - 18:00 Uhr, Mi 10:00 - 22:00 Uhr, Sa 12:00 - 16:00 Uhr
1. - 7. September 2019, Mo, Di, Do, Fr 10:00 - 18:00 Uhr, Mi 10:00 - 22:00 Uhr, Sa 12:00 - 16:00 Uhr
Weitere Informationen
Dialogführungen für Schulklassen und andere Gruppen nach
Voranmeldung: rotor@mur.at, 0316/ 688306

An Sonn- und Feiertagen geschlossen

Freier Eintritt!
Veranstaltungsort/Treffpunkt