Kategorie » Ausstellungen

die Elemente und die Quintessenz

Im Feber 2020 präsentieren die ausstellenden Künstler*innen ihre Arbeiten zum Thema „die Elemente und die Quintessenz“ im upTown Art, dem shared Atelier & Gallery.

Die Lehren der Elemente beschäftigten und faszinieren die Menschen seit Jahrtausenden und inspirierten auch die Künstler*innen Sonja Calligaris, Claudia Fallosch, Silvia Knoll, Brigitte Luef, Gerhard Pilz, Elke Wihsounig und Maximilian Reiter zu Werken der Malerei und plastischer Darstellung.

Die Elemente stellen die Grundbausteine alles Seienden dar, oder beschreiben dynamische Wandlungsprozesse, die auf alles Lebendige Einfluss ausüben.
In der Philosophie sind zweierlei Lehren bekannt: die daoistischen Lehre, die von fünf Elementen berichtet und die Vier-Elemente-Lehre der antiken Naturphilosophie. Letztere verfügt jedoch über ein weiteres Element, dem „Quinta essentia“, welches im heutigen Sprachgebrauch als „Quintessenz“ eine gänzlich andere Bedeutung trägt. Es handelt sich um eine Substanz, die in den Mondsphären anzutreffen sei und unwandelbar und zeitlos ist. Mehr sei dazu vorab noch nicht verraten!

Die Elemente bieten als philosophisches Konzept Interpretationsraum und Inspirationsquelle, die die ausstellenden Künstler*innen gerne mit Ihnen teilen möchten.
Termine
Vernissage 4. Feber 2020, 18:19 Uhr
Weitere Informationen
Veranstaltungsort: upTown Art *shared Atelier & Gallery* Sporgasse 23, 8010 Graz

Veranstalter: upTown Art

(c) Foto: Valerie Tschida
Veranstaltungsort/Treffpunkt