Stadt Graz
25.10.2014      Suche      Kontakt            Sitemap      Language Selection


Tagesübersicht
« Oktober 2014 »
modimidofrsaso
    01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

Veranstaltungs-
hinweise
» 7 Tage / Termine
» 30 Tage / Termine

twitter Follow me on twitter

ARCHIV
Kategorie » Ausstellungen

Was haben Elektrometer mit dem Fliegen zu tun? Entdeckung der Höhenstrahlung vor 100 Jahren
100 Jahre kosmische Strahlung: Das UniGraz@Museum würdigt die Entdeckung von Nobelpreisträger Victor Hess mit einer Sonderausstellung .
Vor 100 Jahren entdeckte der Steirer Victor Franz Hess (1883–1964) – in den 1920er und 1930er Jahren Professor für Experimentalphysik an der Universität Graz – bei waghalsigen Ballonfahrten die kosmische Strahlung, auch „Höhenstrahlung“ genannt. Dafür erhielt er 1936 den Nobelpreis für Physik.

Anlässlich dieses Jubiläums eröffnet das UniGraz@Museum am Donnerstag, 8. März 2012, um 17 Uhr eine Sonderausstellung mit dem Titel „Was haben Elektrometer mit dem Fliegen zu tun?“ Die Museums-Kuratoren Dr. Klemens Rumpf und Dr. Petra Granitzer erklären: „Das Elektrometer war damals das wichtigste physikalische Messgerät für elektrische Ladungen und Spannungen. Die Höhenstrahlung konnte damit jedoch erst entdeckt werden, als Messungen in größerer Entfernung von der Erde möglich wurden.“ Die Erforschung dieser hochenergetischen, extraterrestrischen Teilchenstrahlung aus dem Weltall führte in den folgenden Jahrzehnten zu wesentlichen neuen Erkenntnissen, besonders im Bereich der Elementarteilchenphysik.

In der Sonderausstellung sind historische Messgeräte aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts zu sehen. Poster erklären den BesucherInnen unter anderem die Luftelektrizität, die Entdeckung der Höhenstrahlung sowie die Forschungen von Victor Franz Hess.

Das UniGraz@Museum wurde kürzlich vom Netzwerk „Musis – Museen und Sammlungen in der Steiermark“ zum „Museum des Monats März“ gekürt.

Termine
Eröffnung: 8. März 2012, 17:00 Uhr
9. - 31. März 2012, Mo. 10:00 - 16:00 Uhr, Mi., Fr. 10:00 - 13:00 Uhr sowie nach Voranmeldung!
1. - 30. April 2012, Mo. 10:00 - 16:00 Uhr, Mi., Fr. 10:00 - 13:00 Uhr sowie nach Voranmeldung!
1. - 31. Mai 2012, Mo. 10:00 - 16:00 Uhr, Mi., Fr. 10:00 - 13:00 Uhr sowie nach Voranmeldung!
1. - 22. Juni 2012, Mo. 10:00 - 16:00 Uhr, Mi., Fr. 10:00 - 13:00 Uhr sowie nach Voranmeldung!
Weitere Informationen
Ort: UniGraz@Museum, Hauptgebäude der Karl-Franzens-Universität, 8010 Graz, Universitätsplatz 3/Kellergeschoß
Kontakt:
Mag. Franz Stangl
UniGraz@Museum
Tel.: 0316 / 380-7444
E-Mail: franz.stangl@uni-graz.at
(c) des Fotos / der Abbildung liegt beim Veranstalter
Veranstaltungsort
Universität Graz
Universitätsplatz 3, 8010 Graz
Tel: +43 (0) 316 380 2146
- - - - -
haltestelle Universität: buslinie 63
haltestelle Uni-Mensa: buslinie 39
haltestelle Zinzendorfgasse: buslinie 31
Parkplätze in der Umgebung (tagsüber blaue Zone)

Erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln
* Holding Graz Linien
* Linienübersicht (Netzpläne Graz)
* BusBahnBim-Auskunft

 Stadtplan [*] Ort anzeigen
Facebook Auf Facebook teilen

Copyright: siehe 'Weitere Informationen'

Universität Graz
Universitätsplatz 3, 8010 Graz
» weitere events anzeigen






Kulturserver Graz KulturServerGraz - Ein Service der Stadt Graz
© 2001-2014 Kulturamt der Stadt Graz
Kalender
Tagesübersicht
Veranstaltungshinweise
Veranstaltungsorte
Veranstaltungsreihen
Kinoprogramm

Erweiterte Suche

Aktuelle Kulturnachrichten
RSS/Kalenderformate
RSS-Feeds

Mobile Version
Twitter
Facebook
Newsletter Abo
Newsletter online
Javascript
Export
Kultur A-Z
KünstlerInnen A-Z
Einrichtungen A-Z
Festivals A-Z

Richtlinien A-Z

KünstlerInnen-Datenbank
Ausschreibungen
Veranstaltungsleitfaden
Kulturamt
Politische Organe
Selbstverständnis
MitarbeiterInnen
Logos Kultur/Wissenschaft
Kulturentwicklung
Förderungen
Sachförderungen
Preise
Stipendien
Einrichtungen
Projekte
Informationen/Kontakt
Impressum
Richtlinien Kalender
Richtlinien A-Z
Team
Kooperationen

Kontakt Kalender
Kontakt Kultur A-Z
Kontakt Kulturamt

Feedback Formular
Termineingabe Formular


twitter Follow me on twitter
Finde uns auf Facebook