Stadt Graz
23.07.2014      Suche      Kontakt            Sitemap      Language Selection


Tagesübersicht
« Juli 2014 »
modimidofrsaso
  01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Veranstaltungs-
hinweise
» 7 Tage / Termine
» 30 Tage / Termine

twitter Follow me on twitter

Wochenübersicht: Kinoprogramm
 
» 22 Jump Street, Die beiden Undercover-Profis sind in der Forsetzung reif fürs College und setzen die Jagd auf Drogendealer an der Uni fort.


» A Million Ways to Die in the West, Seth MacFarlane spielt einen Schafzüchter, der Waffen ablehnt - zumindest so lange, bis er sich in die Frau eines schießwütigen Banditen verliebt. Nie war der Westen wilder!


» Aimer, boire et chanter, Zum dritten Mal in seiner Karriere als Regisseur diente Alain Resnais ein Theaterstück des britischen Autors Alan Ayckbourn als Vorlage.


» Am Ende eines viel zu kurzen Tages, Der 15jährige Donald hat nur noch eine kurz Zeit vor sich. Eine Liebesgeschichte der etwas anderen Art und eine Liebeserklärung an das Leben selbst.


» Am Hang, Der Film nach dem gleichnamigen Roman von Markus Werner erzählt eine universelle Geschichte über die Gegensätze von Leidenschaft und Sicherheit, Treue und Unverbindlichkeit.


» Attack the Block, Inner City vs. Outer Space: eine Südlondoner Teen-Gang tritt zum Kampf gegen eine übermächtige Invasion Außerirdischer an. Ein Wohnblock wird zur belagerten Festung, Straßenkids werden zu Helden.


» Bad Neighbors, Zwei junge Väter eröffnen einen Feldzug gegen ihre neu zugezogenen Nachbarn: diese Studenten feiern nachts lautstarke Partys. Bald entbrennt ein wahnwitziger Kleinkrieg


» Boyhood, In einem berührenden Langzeitprojekt zeichnete Regisseur Linklater Kindheit und Jugend eines Jungen in Texas vom Anfang der Schulzeit bis zum Wechsel ans College nach.


» Das magische Haus, Auf der Flucht vor einem Sturm findet der kleine Kater Thunder Unterschlupf in einem magischen Haus. Zauberer Lawrence und die lebhafte Truppe seiner verzauberten Spielsachen nehmen den neuen Mitbewohner gerne auf.


» Das Schicksal ist ein mieser Verräter, Zwei unkonventionelle junge Menschen verlieben sich eineinander und brechen nach Amsterdam auf, um dort ihren Lieblingsautor zu treffen.


» Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand, Der erfolgreiche schwedische Regisseur und Comedian Felix Herngren hat Jonas Jonassons internationalen Bestseller mit dem typisch schwedischen Fingerspitzengefühl für schwarzen Humor und absurde Situationen für die Leinwand adaptiert.


» Der letzte Tanz (2013), Eine Annäherung, die nicht sein darf – ein vermeintlicher Tabubruch, der in staatlich exekutierter Repression mündet.


» Der wundersame Katzenfisch, Der Film basiert auf einer wahren Geschichte und erzählt hinreißend und emotional von Freundschaft, Familie und einer jungen Frau, deren Leben eine extreme Wende nimmt.


» Die 5. Provinz, Ermutigt von seinem Psychologen versucht "Muttersöhnchen" Timmy der Plackerei seines Lebens zu entrinnen, indem er ein Filmskript schreibt. Und worüber? Über den Regen in Irland.


» Die große Versuchung, Die Bewohner eines Küstenstädtchens wollen einem dringend benötigten Arzt das Bleiben an dem unattraktiven Ort mit allen Tricks schmackhaft machen.


» Drachenzähmen leicht gemacht 2, Teil 2 der epischen Trilogie bringt uns zurück in die fantastische Welt von Hicks und Ohnezahn - fünf Jahre, nachdem die beiden die Drachen und Wikinger erfolgreich zusammengeführt haben.


» Drecksau, Der in Edinburgh stationierte schottische Polizist Bruce Robertson (James McAvoy) gehört nicht gerade zu den Unschuldslämmern seiner Einheit. Seine Kokain- und Alkoholsucht wird nur von seiner Korruption übertroffen.


» Eine ganz ruhige Kugel, In der französischen Sozialkomödie "Eine ganz ruhige Kugel" wittern zwei abgezockte Boulespieler das große Geld.


» Einmal Hans mit scharfer Soße, Entwaffnend sympathisch und mit viel Witz und Herz erzählt die Multikultikomödie vom deutschen Alltag einer türkischen Familie, basierend auf dem gleichnamigen Bestseller von Hatice Akyün.


» Flöckchen - Die großen Abenteuer des kleinen weissen Gorillas, Der weltweit einzige weiße Gorilla will so "normal" wie seine anderen Artgenossen werden und vesucht deshalb von einer Hexe ein Zaubermittel zu erhalten, das sein Fell schwarz färbt.


» Grabbers, Die Rettung gegen einen Alien-Angriff auf eine irische Insel besteht für die Bewohner darin, sich zu betrinken.


» Grand Budapest Hotel, Der Film erzählt im typischen Wes-Anderson-Stil vom legendären Concierge eines berühmten europäischen Hotels in der Zwischenkriegszeit.


» Große Jungs - Forever Young, In dieser französischen Komödie können Max Boubil und Alan Chabat ihre verpasste wilde Jugend nachholen.


» IMAX: Drachenzähmen leicht gemacht 2, Teil 2 der epischen Trilogie bringt uns zurück in die fantastische Welt von Hicks und Ohnezahn - fünf Jahre, nachdem die beiden die Drachen und Wikinger erfolgreich zusammengeführt haben.


» IMAX: Transformers: Ära des Untergangs, Ein weiteres Kapitel aus der "Transformers"-Reihe, das wenige Jahre nach Teil 3 spielt: Ein neuer Kampf um die Freiheit der Menschen beginnt.


» Jack und das Kuckucksuhrherz, Nach dem gleichnamigen Buch von Mathias Malzieu, Mitglied der Rockband Dionysos. Das Buch hatte bereits dem Album von Dionysos den Namen gegeben, das ebenfalls den Titel "La Mécanique du Cœur" trägt.


» Jersey Boys, Adaption des Musicals "Jersey Boys: The Story of Frankie Valli & The Four Seasons".


» Kill List, Gemeinsam mit den Hauptfiguren stürzt man in die Dunkelheit, wandert durch einen Tunnel, in dem sich Vergangenheit und Gegenwart im Fackelschein treffen und schreit um Hilfe. Vergebens.


» London to Brighton, Der Titel des Films legt eine Reise an die Küste nahe. Aber es handelt sich um eine Flucht, deren Geschwindigkeit und Spannung über neunzig Minuten nicht nachlässt.


» Love Steaks, Ein schüchterner Masseur und eine Köchin, die beide im selben Hotel arbeiten und gegensätzlicher nicht sein könnten, verlieben sich ineinander hemmungslos mit Haut und Haaren und sind wild entschlossen, ihr Glück zu finden.


» Maleficent - Die dunkle Fee, Hier wird die bisher nicht bekannte Geschichte der bösen Fee Malefiz aus dem Zeichentrick-Klassiker „Dornröschen“ (1959) erzählt. Der Film deckt auf, weshalb sie so hartherzig wurde und schließlich ein Baby verwünscht.


» Maman und Ich, Guillaume Gallienne hat sein erfolgreiches Ein-Mann-Bühnenstück jetzt auf die Kinoleinwand gebracht: Er erzählt mit viel Sinn für Humor von den sexuellen Verwirrungen seiner Jugend und der abwechselnd von Hass und Liebe geprägten Beziehung zu seiner dominanten Mutter.


» Mittsommernachtstango, Eine humorvolle Hommage an den Tango, mit liebevollem Blick auf die Sprache der Musik und deren Melancholie - unabhängig von Kultur und Herkunft.


» Monsieur Claude und seine Töchter, Die Geschichte des konservativen Ehepaars Claude und Marie Verneuil, das allmählich an der Partnerwahl seiner Töchter verzweifelt.


» Mädelsabend, Eine temporeiche Komödie, bei der für Hauptdarstellerin Elizabeth Banks nichts nach Plan läuft: im heißen Outfit der letzten Partynacht stolpert sie von einer verrückten Situation in die nächste.


» Nix wie weg vom Planeten Erde, Sie sind mutig, sie sind witzig und sie sind blau – die Helden des neuen Animationsspaßes "Nix wie weg vom Planeten Erde" stehen vor ihrer größten Herausforderung und stürzen sich kopfüber ins Weltraum-Abenteuer.


» Paranoia - Der Killer in Dir!, Zwei Jugendfreunde vertreiben sich die Langeweile mit dem Ansehen von angeblichen Snuff Movies und geraten in einen gefährlichen Sog von Paranoia.


» Paris um jeden Preis, Eine Fashionista aus Marokko ist in Paris am Ziel ihrer Träume angelangt. Doch nachdem sie zurück nach Marokko musste, lässt sie nichts unversucht, um wieder nach Paris zu kommen.


» Pettersson und Findus - Kleiner Quälgeist, große Freundschaft, Zum ersten Mal wird die Geschichte des alten Pettersson und seinem Katzen-Freund Findus als ein Mix aus Realfilm und Animation auf der großen Leinwand zu sehen sein.


» Rico, Oskar und die Tieferschatten, Der tiefbegabte Rico und sein hochbegabter Freund sind in Berlin dem berüchtigten Entführer "Mister 2000" auf der Spur.


» Rio 2 - Dschungelfieber, In "Rio 2 -Dschungelfieber" wartet ein Dschungel-Abenteuer auf Blu, Jewel und ihre drei Kinder. Sie verlassen die magische Großstadt Rio, um auf der Spurensuche nach ihren Vorfahren in die Wildnis des Amazonas aufzubrechen.


» Spurlos - Die Entführung der Alice Creed, Zwei Gauner entführen Millionärstochter Alice, um von ihrem Vater ein Millionen-Sümmchen zu erpressen. Die Aktion läuft mörderisch aus dem Ruder.


» Submarine, En britisch-schräger Film in der Tradition Richard Lesters und früher Beatles-Songs, voll absurder Komik und coolem Humor.


» Tammy - Voll abgefahren, Eine Frau, bei der alles schlecht läuft, bricht aus ihrem Leben aus und tritt mit ihrer alkoholkranken Großmutter eine Reise zu den Niagarafällen an.


 » The Purge Double Feature, Beide Teile des amerikanischen Horror-Survival-Thrillers mit stark sozialkritischer Note werden hinrereinander gezeigt.


» The Purge: Anarchy, Ein junges Paar kämpft ums Überleben, nachdem sein Auto gerade in der jährlichen Nachts des Verbrechens eine Panne hatte.


» The Raid 2, Sequel zum Action-Kracher "The Raid". Erneut muss sich Rama (Iko Uwais) durch Scharen von Gegnern prügeln.


» Tinkerbell und die Piratenfee, Um den gestohlenen blauen Feenglanz zurückzuholen, müssen sich Tinkerbell und ihre Freunde mit Piraten anlegen und ein großes Abenteuer bestehen.


» Transformers: Ära des Untergangs, Ein weiteres Kapitel aus der "Transformers"-Reihe, das wenige Jahre nach Teil 3 spielt: Ein neuer Kampf um die Freiheit der Menschen beginnt.


» Urlaubsreif, Zwei Singel-Eltern absolvieren ein katastrophales erstes Date, doch kurze Zeit später finden sie einander in ein und derselben Suite eines Luxus-Hotels wieder.


» Violette, Ein Film über eine mutige Autorin und ihre Freundschaft mit Simone de Beauvoir. Im intellektuellen Nachkriegs-Frankreich der 50er-Jahre schreibt Violette Leduc provokante Prosa über Abtreibung, Abhängigkeit und lesbische Liebe.


» Viva la libertà, VIVA LA LIBERTÀ ist eine äußerst witzige aber auch tiefsinnige Polit- und Verwechslungskomödie mit Starbesetzung, in der Valeria Bruni Tedeschi als Geliebte, Valerio Mastandrea als politischer Berater und vor allem Toni Servillo (Europäischer Filmpreis 2014 für seine Rolle in „La grande belezza“) in einer Doppelrolle glänzen.


» Wacken 3D, Eine Doku über das beschauliche Dorf in Schleswig-Holstein, das sich seit 1990 alljährlich in ein Mekka der Metal-Fans verwandelt.


» Weekend of a Champion, Ein Weekend mit Tests, Training und Rennen 1971 in Monte Carlo, begleitet von den Filmemachern Frank Simon und Roman Polanski.


» X-Men: Zukunft ist Vergangenheit, Diesmal kämpft das ultimative X-Men-Ensemble auf zwei Zeitebenen ums Überleben. Die beliebten Charaktere der originären "X-Men"- Trilogie verbinden sich mit ihren Vorgängern.


» Zoran - Mein Neffe, der Idiot, Eine hinreißende, überdrehte Komödie der Irrungen, in der am Ende alle ihren Platz finden und ihr Glück dazu. Mit sehr viel Wein und dem italienischen „dolce far niente“ als Hauptzutaten.






Kulturserver Graz KulturServerGraz - Ein Service der Stadt Graz
© 2001-2014 Kulturamt der Stadt Graz
Kalender
Tagesübersicht
Veranstaltungshinweise
Veranstaltungsorte
Veranstaltungsreihen
Kinoprogramm

Erweiterte Suche

Aktuelle Kulturnachrichten
RSS/Kalenderformate
RSS-Feeds

Mobile Version
Twitter
Facebook
Newsletter Abo
Newsletter online
Javascript
Export
Kultur A-Z
KünstlerInnen A-Z
Einrichtungen A-Z
Festivals A-Z

Richtlinien A-Z

KünstlerInnen-Datenbank
Ausschreibungen
Veranstaltungsleitfaden
Kulturamt
Politische Organe
Selbstverständnis
MitarbeiterInnen
Logos Kultur/Wissenschaft
Kulturentwicklung
Förderungen
Sachförderungen
Preise
Stipendien
Einrichtungen
Projekte
Informationen/Kontakt
Impressum
Richtlinien Kalender
Richtlinien A-Z
Team
Kooperationen

Kontakt Kalender
Kontakt Kultur A-Z
Kontakt Kulturamt

Feedback Formular
Termineingabe Formular


twitter Follow me on twitter
Finde uns auf Facebook