Requisitenbörse Graz - Abfallvermeidung in kulturellen Einrichtungen

Die Zwischenergebnisse der Fragebogenerhebung zur „Requisitenbörse Graz“ liegen vor. Das Umweltamt hat sich in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt der Stadt Graz zum Ziel gesetzt, Leitlinien zum Thema Abfallvermeidung in kulturellen Einrichtungen zu erarbeiten und konkrete Maßnahmen zur Wiederverwendung von Bühnenbildern und Requisiten zu entwickeln. Um den Status Quo innerhalb der Grazer Kunst- und Kulturszene eruieren zu können, wurde in einem ersten Schritt eine Fragebogenerhebung im November 2016 durchgeführt.

Nun liegen die ersten Ergebnisse vor: Ergebnisse der Fragebogenerhebung

Weiters wurden Grazer Betriebe und Einrichtungen recherchiert, welche Requisiten, Alltagsgegenstände sowie Materialien zum Verleih/Verkauf anbieten bzw. diese Lagern und somit als wichtige PartnerInnen der Grazer Kunst- und Kulturszene auftreten.

Linkliste – Requisiten- und Materialverleih in Graz

Vernetzungstreffen zur Thematik mit AkteurInnen der Grazer Kunst- und Kulturszene werden zeitgerecht am Kalendarium des Kulturservers angekündigt.